Zurück zur Blog-Startseite

Erstellen und Organisieren von Rezepten mit Mind Maps und Baumtabellenvorlagen

blog image

Erstellen und Organisieren von Rezepten mit Mind Maps und Baumtabellenvorlagen

image

Einer der vielen überwältigenden Aspekte des Zuhausebleibens während der Pandemie war die Frage, was du (und möglicherweise deine Familienmitglieder) mit dem zur Verfügung stehenden Kücheninventar kochen solltest.

In deiner Wiedergabeliste befinden sich zahlreiche YouTube-Videos mit Gerichten, die du gerne ausprobieren würdest. Aber sich ein 15-minütiges Video ansehen zu müssen, nur um zu sehen, wie jede einzelne Zutat abgemessen wurde, kann bei vielen von uns ein „Ich wünschte, ich hätte es nicht getan“-Gefühl hervorrufen.

Um den Stress zu reduzieren und deine kulinarischen Erlebnisse in der Küche mit Freude und Erfüllung zu füllen, zeigen wir dir, wie du deine Lieblingsgerichte in Baumtabellen aufbewahren und dokumentieren kannst, damit du leicht darauf zugreifen kannst (Vorlagen stehen zum kostenlosen Download bereit)! Außerdem erfährst du, wie du mithilfe von Mindmaps köstliche Ideen in ein meisterhaftes Rezept umwandeln kannst!


Verwandle köstliche Gedanken in ein Rezept

Wenn man das Tiramisu nach dem Essen genießt, kommt einem ein verlockender Gedanke: Wie wäre es, diese wunderbaren quadratischen Desserts in andere Formen zu bringen, die leichter zu transportieren sind? Könnte dies der „Wow“-Moment für dein nächstes Treffen mit Familie und Freunden sein? Statt direkt in die Küche zu gehen und loszulegen, ist es immer ratsam, Ideen zu sammeln und die Durchführbarkeit durch Recherchen zu ermitteln!

Schreibe alle Zutaten, die du für das Grundrezept benötigst, auf deine Mind Map und lasse von hier aus deinen Gedanken freien Lauf. Gibt es alternative Zutaten, die du gerne ausprobieren würdest, oder Kombinationenen, die deiner Meinung nach gut passen? Was muss angepasst werden, wenn du die Kochmethoden änderst? Organisation ist der Schlüssel, der zum Wunder führt. Mit mehr Klarheit schaffst du eine Grundlage, die dir hilft, deine schmackhafte Reise in der Küche schnell zu beginnen.

image

Leckere Ideen sind reichlich vorhanden

Sobald du einen soliden Rahmen für ein neues Rezept erstellt hast, besteht der nächste Schritt darin, die Details auszuarbeiten, indem genaue Maße hinzugefügt und die für die Zubereitung des Gerichts benötigten Werkzeuge oder Geräte dokumentiert werden. Wir sind der Meinung, dass ein grobes Rezept ausreicht, da die Details nur durch Echtzeit-Kochaktionen perfektioniert werden können. Anstatt in der Küche nach einem Stück Papier zu suchen, um etwas zu schreiben, bietet dir Xmind diese Rezeptvorlage an.

Dank der plattformübergreifenden Zugänglichkeit von Xmind kannst du deine .xmind-Datei problemlos auf verschiedenen Geräten bearbeiten. Stell einfach sicher, dass du dein Xmind mit deinem Cloud-Speicherkonto (iCloud, Google Drive oder One Drive) verbindest. Ändere dein Rezept mit nur einem Fingertipp.

So sieht ein vollständiges Rezept aus, das mit der Rezeptvorlage von Xmind erstellt wurde:

Du kannst dieses Tiramisu-Cupcake-Rezept HIER herunterladen oder ansehen.

Nutze die untenstehende Rezeptvorlage und beginn noch heute, deine Rezepte elektronisch zu organisieren! Jede Minute, die du mit Mindmapping verbringst, spart dir in Zukunft die Zeit, um dich zu entspannen und Fragen zu beantworten, wie du die Essensplanung so mühelos gestalten kannst.

Lade diese Baumtabellenvorlage HIER herunter! Füll die Felder entsprechend aus und speichere die Rezepte als deine eigene .xmind-Datei. Vergiss nicht, dass du auch die Farben und Schriftarten deines Rezepts anpassen kannst, indem du das Format-Panel öffnest und „Stil“ auswählst, um weitere Änderungen an den Elementen der Baumtabelle vorzunehmen.

image

Füge eine Webseite/ein YouTube-Video/einen Blogbeitrag ein

Zusätzlich dazu hast du die Möglichkeit, mit Xmind Rezepte von renommierten Chefköchen zu speichern, Kochvorführungen zusammen mit detaillierten Rezepten anzusehen und somit dein Kocherlebnis zu optimieren. Nachdem du alle Details niedergeschrieben hast, füge einfach den Link zur entsprechenden Webseite des Kochvideos oder Blogbeitrags in dein Rezept ein. Wenn du das nächste Mal das Kochen in Aktion sehen möchtest, klicke einfach auf den Link.

Füge ein Bild ein

Du kannst auch Bilder von deiner Gourmetküche in das Rezept einfügen! Nehmen wir als Beispiel das Tiramisu-Rezept. Um das gewünschte Foto hinzuzufügen, ziehe es einfach in Xmind oder klicke auf die Schaltfläche „Einfügen“ in der Symbolleiste und wähle das gewünschte Bild von deinem Computer aus.

Füge Beschriftungen zu deinen Rezepten hinzu

Beschrifte deine Rezepte, damit du schneller findest, was du suchst. Du kannst beispielsweise deine bevorzugte Mahlzeit oder Küche markieren, um später leichter darauf zugreifen zu können. Durch die Kennzeichnung der Hauptzutat des Rezepts kannst du schnell feststellen, ob du alle Zutaten zur Verfügung hast und das Gericht heute zubereiten kannst. Verwende auch Beschriftungen, um das Lieblingsgericht deiner Lieben schnell zu finden!

Lass dich vom 'Licht' leiten

Eine gut organisierte Küche sorgt dafür, dass das Kochen so reibungslos wie möglich verläuft, und der wichtigste Schritt dazu ist die Vorbereitung des Küchenbedarfs und der Zutaten. Nicht selten hört man die Geschichte, dass die Dose mit den Preiselbeeren erst fehlt, wenn der Truthahn bereits perfekt gebraten ist. Durch eine umfassende Einkaufsliste kannst du Last-Minute-Einkäufe vermeiden. Mit Xmind kannst du die Zutaten mit den Markern aus dem Panel markieren und verschiedene Farben und Formen verwenden, um zwischen frischen und nicht verderblichen Produkten zu unterscheiden.

image

Wenn du das nächste Mal ein bestimmtes Rezept zubereiten möchtest, weißt du dann im Voraus, welche Zutaten du besorgen müsst und welche am Tag der Zubereitung benötigt werden.

Die Funktion Suchen und Ersetzen von Xmind könnte beim nächsten Lebensmitteleinkauf nützlich sein. Beleuchte Teile deiner Map, um die Zutaten noch mehr hervorzuheben!

Bibbidi-Bobbidi-(Koch)Buch!

Erstelle dein eigenes Kochbuch mit Xmind, indem du verschiedene Duplikate der Rezeptvorlage erstellst. Denke daran, dass du deinem Freund, der nach Kopien deines legendären Lasagne-Rezepts fragt, mit nur einem Klick auf Xmind eine Kopie teilen kannst! Lies hier mehr darüber, wie du deine Datei mit Xmind freigeben kannst.

Lasst eurer Kreativität freien Lauf und genießt es, mithilfe dem Xmind-Baumtabellen-Struktur in der Küche zu zaubern!

Xmind kostenlos testen
blog image
Anna
Mar 6, 2023
Wir verwenden Cookies, um unseren Service anzubieten, zu verbessern und zu bewerben. Wir geben die gesammelten Daten nicht an Dritte weiter und verkaufen sie auch nicht. Durch die Nutzung unserer Website stimmst du unserer Datenschutzbestimmungen zu.