Zurück zur Blog-Startseite

Studenten mit Xmind zu besserer Planung und Organisation befähigen - Einblicke vom Berater für unterstützende Technologien der Brunel Universität

blog image

Studenten mit Xmind zu besserer Planung und Organisation befähigen - Einblicke vom Berater für unterstützende Technologien der Brunel Universität

image

Im hektischen Universitätsalltag sind effiziente Planung und Organisation der Schlüssel zum Erfolg. Studierende finden sich oft mit zahlreichen Aufgaben und Fristen überfordert und suchen nach Wegen, um ihren Verantwortlichkeiten gerecht zu werden. Glücklicherweise bietet Xmind, eine professionelle Mindmapping-Software, eine leistungsstarke Lösung. Wir hatten die Ehre, uns mit Jonathan Wijnen, dem Berater für Assistive Technologien und Leiter des Assistive Technology Center an der Brunel Universität, zusammenzusetzen, um Einblicke in seine bemerkenswerten Erfahrungen mit Xmind im Universitätsumfeld zu gewinnen.

Mit einem reichen Erfahrungsschatz von über zwei Jahren hat Jonathan aus erster Hand die transformative Wirkung von Xmind auf die Studienplanung, das Mitschreiben von Notizen und die allgemeine Organisation erlebt. Heute laden wir dich ein, uns auf eine erleuchtende Reise zu begleiten, während wir Jonathans unglaubliche Geschichte erkunden und aufdecken, wie Xmind Studierende befähigen kann, in ihrem akademischen Streben zu glänzen. Mach dich bereit für eine Reise erhöhter Produktivität und Erfolge!


Vorstellung

Anna: Könnten Sie bitte ein wenig über sich selbst erzählen?

Jonathan: Mein Name ist Jonathan Wijnen und ich bin der Berater für Assistive Technologien und Leiter des Assistive Technology Center an der Brunel Universität. Ich bin jetzt seit etwas mehr als 2 Jahren in dieser Position tätig!

Anna: Wie sind Sie zum ersten Mal auf Xmind gestoßen und wie lange verwenden Sie es bereits?

Jonathan: Mein Vorgänger hat die Software ursprünglich an die Universität gebracht. Ich benutze die Software seit über 2 Jahren!

Förderung des Studienerfolgs

Anna: Wofür verwenden Sie Mind Maps in Ihrer Arbeit und in Ihrem persönlichen Leben?

Jonathan: Ich verwende Mind Maps, um Studierenden mit zusätzlichen Bedürfnissen zu zeigen, wie sie ihre Studien oder ihr persönliches Leben planen, verarbeiten und organisieren können. Dies ist ein großartiges Werkzeug, um ihnen zu helfen, ihre Gedanken zu strukturieren und all ihre Lernnotizen zu ordnen! Persönlich benutze ich keine Mind Maps, nur in meinen Schulungssitzungen.

Anna: Könnten Sie einige konkrete Anwendungsfälle oder Szenarien teilen, wie Sie oder jemand, den Sie kennen, Xmind in der Arbeit oder im persönlichen Leben einsetzt?

Jonathan: Studierende mit zusätzlichen Bedürfnissen haben manchmal Schwierigkeiten mit der Organisation ihres Studiums und ihres Tagesablaufs. Es ist wichtig, ihnen zu zeigen, wie sie dies im Voraus planen oder aufteilen können, um Stress zu reduzieren. Viele meiner Studierenden schreiben derzeit ihre Abschlussarbeiten und nutzen Mind Mapping, um die Struktur und die Schlüsselpunkte zu planen, auf die sie sich konzentrieren müssen.

Ein weiterer Fall betrifft Studierende, die Vorlesungen besuchen, und wie sie ihre Mitschriften organisieren können. Einige Studierende haben Schwierigkeiten, das Gelernte zu verarbeiten und behalten viele Dokumente/Notizen, die sie weiter verwirren können. Mind Mapping hilft dabei, ein visuelles Diagramm zu erstellen und alles an einem Ort zusammenzuführen, was die Konzentration, Organisation und Verarbeitungsfähigkeiten verbessert.

image

Verbesserung persönlicher Fähigkeiten

Anna: Welche Veränderungen bringt Xmind in Ihre Arbeit und Ihr Leben, wenn überhaupt?

Jonathan: Für mich persönlich vermittelt es mir ein Gefühl von Planung und Organisation. Es hilft mir, Es hilft mir, anderen bei Fähigkeiten zu helfen, mit denen sie vielleicht Schwierigkeiten haben, was mir ein Gefühl der Erleichterung und Belohnung gibt.

Lieblingsfunktionen

Anna: Was ist Ihre Lieblingsfunktion oder -funktionen in Xmind und warum?

Jonathan: Meine Lieblingsfunktion ist der Markierungen- und Notizen-Button. Die Markierungen helfen Studierenden, die stark auf visuelle Hinweise angewiesen sind, und machen die Mind Map weniger langweilig!

Die Notizfunktion hilft Studierenden, kleine Erinnerungen für ihre Mind-Mapping-Sitzung zu schreiben oder Notizen von anderen Dokumenten auf einem Bildschirm zu behalten. Dies eignet sich hervorragend, um ganze Universitätsmodule auf einer Mindmap mit allen Informationen in den verschiedenen Knoten darzustellen.

image

Tipps und Tricks

Anna: Verwenden Sie Xmind in Verbindung mit anderen Produktivitäts- oder Effizienz-Software? Wenn ja, wie arbeiten diese Tools zusammen?

Jonathan: Einige Studierende verwenden Grammatiksoftware, um ihr Schreiben zu unterstützen, während andere Vorlese- und Diktiersoftware verwenden.

Anna: Haben Sie Tipps oder Gedanken zur Verwendung von Xmind, die Sie teilen möchten?

Jonathan: Verwende eine langweilige Vorlage, um zu beginnen, damit du weniger von der Gestaltung abgelenkt wirst. Sobald du die Kerninformationen auf der Seite hast, wählst du ein Theme aus, die zu deinem Thema passt!

Zusammenfassung

Zusammenfassend beleuchten Jonathans Erfahrungen mit Xmind seine transformative Rolle im Universitätsumfeld. Durch die Verbesserung der Planung, Organisation und Mitschriften wird Xmind zu einem unverzichtbaren Werkzeug, um die akademische Leistung zu steigern und Stress abzubauen. Mit seinen intuitiven Funktionen und bemerkenswerten Vielseitigkeit können Studierende die Kraft von Xmind nutzen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen und auf ihrem Bildungsweg erfolgreich zu sein.

Xmind wird zum vertrauenswürdigen Begleiter, der ihren Erfolg unterstützt und ihnen die Möglichkeit gibt, die Herausforderungen des Universitätslebens selbstbewusst zu meistern und ihre Ziele zu erreichen.

Xmind kostenlos testen

Multiple creators

Aug 16, 2023

blog image
Anna
J
Joanthan
Wir verwenden Cookies, um unseren Service anzubieten, zu verbessern und zu bewerben. Wir geben die gesammelten Daten nicht an Dritte weiter und verkaufen sie auch nicht. Durch die Nutzung unserer Website stimmst du unserer Datenschutzbestimmungen zu.